Die Seniorengerechte Rosen Apotheke

Gute Neuigkeiten für Senioren: Die BAGSO hat Qualitätsmerkmale für die „Seniorengerechte Apotheke” aufgestellt (Bundesarbeitsgemeinschaft der Senioren-Organisationen e.V., über 12 Millionen Mitglieder, größte Lobby der Älteren Deutschlands). Basis dafür war eine Befragung, bei der 350 ältere Menschen die „Ideale Apotheke” aus ihrer Sicht beschrieben. Aufgrund der Ergebnisse konnte BAGSO über 780 Apotheken auszeichnen. Die Rosen-Apotheke in Holzminden ist seit dem 10.07.2007 dabei.

Die fünf Qualitätsmerkmale für die „Seniorengerechte Apotheke”

  1. 
Umfassende Beratung:
    Als Folge der Gesundheitsreform führt der erste Weg der Kundinnen und Kunden oftmals zur Apotheke statt zum Arzt. Umso wichtiger, dass der Apotheker genau zuhört und guten Rat gibt – ggf. auch zu nicht medikamentösen Mitteln oder zum Arztbesuch.
  2. Barrierefreiheit und Ausstattung:
    Ein Zugang ohne Schwellen und Stufen, eine automatische Tür oder zumindest eine auch für Rollstuhlfahrer erreichbare Klingel sind ebenso wichtig wie ein diskreter Beratungsbereich, Bewegungsfreiheit auch zwischen den Regalen, gut lesbare Preisschilder und Sitzgelegenheiten.
  3. Weiterführende Informationen:
    Die Kundschaft profitiert von schriftlichen Informationen über vorbeugendes Gesundheitsverhalten, Krankheitsbilder und Behandlungsmöglichkeiten sowie über Selbsthilfegruppen und Veranstaltungen.
  4. 
Besonderer Service:
    Mit ausdrücklicher Zustimmung des Kunden prüft die Apotheke die Medikation und gibt Auskunft über die bisher geleisteten Zuzahlungen. Schnelle Organisation von Medikamenten und Lieferung nach Hause gehören ebenso zum Service wie das Angebot von Blutdruck-, Blutzucker und Gewichtsmessungen.
  5. Mitarbeiterqualifikation und Qualitätsmanagement:
    Systematische Mitarbeiterschulungen in Bereichen, die besonders auch ältere Kundinnen und Kunden betreffen wie z.B. Diabetes, sind die Basis für eine fachkompetente Beratung. Das Qualitätsmanagement muss sich an der Kundschaft orientieren.

Wesentlicher Bestandteil der Prüfung ist ein Testkauf, der 
durch ältere Personen durchgeführt wird. Das Team der Rosen-Apotheke erreichte dabei mit 25 von 25 möglichen Punkten die Bestnote.